TSV 04 Nieder-Mörlen

Mitglieder-Login

Wieder dabei beim Gaukinderturnfest am 18. Juni 2017

Das Wetter spielte dieses Jahr mit und unter besten Voraussetzungen nahmen 16 Mädels vom TSV Nieder-Mörlen an den Wettkämpfen teil.

Um 7 Uhr 30 wurde von Nieder-Mörlen aus nach Geiß-Nidda, zum Austragungsort, gestartet.

Nach dem das Zelt aufgeschlagen war, wurde das Gelände erkundet und die Gerätebahnen in Augenschein genommen.

An dieser Stelle auch ein riesen Lob an die Übungsleiterinnen die jedes Jahr immer wieder fleißig mit den Kindern üben und sie auch an diesem besonderen Tag begleiten und sie unterstützen. So konnten alle ihre Wettkämpfe absolvieren und gut bestreiten.

Alle absolvierten einen gemischten Vierkampf, bestehende aus Sprung, Boden, 50m-Lauf, Weitsprung oder Schlagballwurf 80g.

Beste TSV- Teilnehmerin war Livia im Wettkampf Nr.31, sie erlangte den „undankbaren“ vierten Platz von insgesamt 23, gefolgt von Elisa auf Platz 5.

Im stärksten Wettkampf Nr. 30 mit 46 Teilnehmerinnen, kam Delphine auf einen guten 7 Platz. Grethe holte sich in Wettkampf Nr. 32 den 5. Platz von 43 Turnerinnen. Anmerkung der Übungsleiterin, keine ist „Letzte“ geworden!

Der Höhepunkt eines jeden Gaukinderturnfestes sind die Staffelläufe. Auch hier war der TSV wieder mit vier Staffeln dabei. Leider wurde eine Staffel disqualifiziert.

Die beste Pendelstaffel Nieder-Mörlen II (Wettkampf Nr.41) belegte den 4. Platz von insgesamt 11 Staffeln in diesem Wettkampf.

Insgesamt waren im Vergleich zum Jahr zuvor wieder mehr Kinder am Start, mit ca. 550 war es eines der stärkeren Gaukinderturnfeste im Turngau Wetterau-Vogelsberg.

Link zur Ergebnisliste: http://www.turngau-wv.de/fileadmin/Dokumenten/Siegerlisten/2017/2017_GKTF.pdf

Aktuelles

Powered by Joomla!